Kontakt:

Weingut & Gästehaus Bernhard-Räder
Philipp Räder
Langgasse 41
D-55234 Flomborn

Tel.: 06735 960085
weingut@bernhardraeder.de
www.bernhardraeder.de

Hi, ich bin Philipp vom Weingut & Gästehaus Bernhard-Räder in Flomborn. Der Satz „Wir leben Tradition und Moderne“ ist bei uns keine Floskel, sondern tägliches Tun. Bei uns verkosten die Gäste Weine im historischen Gutshaus mit Stuckdecke und Vertäfelung und kaufen ihn anschließend im Kreuzgewölbe. Die Scheune wurde auf alten Burgmauern errichtet. Im Keller wiederum herrscht modernste Technik und die Weine sind seit 2013 bio und vegan zertifiziert. Im parkähnlichen Bauerngarten, mit Bachblüten und Barfußpfad, liegt das moderne Wein-Erlebnis-Gästehaus – mit Rebholz-Zimmer oder Kräuter-Rosen-Apartment. Wir, das sind Großmama Friedlinde, meine Eltern Ulla und Rüdiger, meine Schwester Anna Marie und ich mit meiner Ehefrau Alexandra und den beiden Katzen Riesling und Cabernet.

Mein Lieblingswein ist … der MORDHOHL Riesling. Die „Mordhohl“ ist ein kleines Stück der Einzellage „Goldberg“, an einem Südhang in Flomborn. Eine Legende besagt, dass im Hohlweg einst eine Kutsche samt Kutscher verunglückte. Ein dramatischer Name für einen sehr eleganten Riesling. Einer meiner ersten Lagenweine, die ich ausgebaut habe! 

Am Weinsalon schätze ich … dass sich nicht nur Winzer eines Ortes oder einer Stadt zusammengetan haben, sondern aus der gesamten Region. Dadurch haben wir Weine mit viel Terroir im Gepäck. Jeder findet seinen Lieblingswein. 

Besuch mich auf dem Weingut – mit Kreuzgewölbe und Bauerngarten. Du kannst bei uns auch Deine Feier für bis zu 40 Personen ausrichten und im Wein-Erlebnis-Gästehaus übernachten. Am 01. Mai findet unser jährliches Hoffest statt. 

Burgunder at it´s best

MEIN „LIEBLINGSWEIN“:

MORDHOHL RIESLING
TROCKEN

Diesen Wein erhältst Du bei uns im Weingut!