Kontakt:

Weingut „Auf den fünfzehn Morgen“
Michael Binzel
Außerhalb 11
D-55278 Selzen

Tel.: 06737 1701
info@weingut-binzel.de
www.weingut-binzel.de

Gude, ich bin Michael und das kleine Familienweingut „Auf den fünfzehn Morgen“ in Selzen ist meine Heimat. Hier arbeite ich zusammen mit meinen Eltern und Großeltern. Wir sind 1984 in das Selztal zwischen Selzen und Hahnheim ausgesiedelt. Früher konnten die Bauern mit einem Ochsen einen Morgen pflügen – das entspricht 2.500 Quadratmeter. Daher unser Name. Neben der Weinbereitung sind wir seit über 25 Jahren auf die traditionelle Sektherstellung im Flaschengärverfahren spezialisiert. Am meisten inspiriert mich die Champagne. Das Wissen von dort, kombiniert mit den rheinhessischen Rebsorten, ergibt Sekte von Weltklasse. Winzer ist für mich der beste und abwechslungsreichste Beruf der Welt! Wenn man dann im Herbst sieht, wofür man ein ganzes Jahr gearbeitet hat, ist das ein unglaubliches Gefühl, dass man garnicht beschreiben kann. Eine Mischung aus Glück, Erleichterung und Stolz! 

Mein Lieblingswein ist … der „Selzener Riesling“. Hier dominiert Löss-Lehmboden mit hohem Kalkstein-Anteil. Dies gibt dem Wein eine besonders frische, junge und feine Struktur. Ich mag es, wenn Weine präzise sind, aber gleichzeitig Trinkfluss besitzen. 

Am Weinsalon schätze ich … die vielen Leute, die einfach jedes Mal wieder gerne kommen und dann mit einem Lächeln gehen. Denen hat es einfach gefallen und wenn ich das sehe, bin ich glücklich.

Besuch mich auf dem Weingut zur Weinprobe und Betriebsbesichtigung. An unserem „Sektvergnügen“, am vierten Wochenende im August, präsentieren wir alle unsere Sekte – und meine Mutter und Oma kochen, zum Beispiel Folienkartoffeln aus eigener Ernte und Tafelspitz. 

Take it easy!

MEIN „LIEBLINGSWEIN“:

SELZENER RIESLING

Diesen Wein erhältst Du bei uns im Weingut!